Feste und Ausflüge

Feste, Ausflüge und Feierlichkeiten sind in unserem Jahresrhythmus fest verankert.

Karneval: Nach einem vorab beschlossenen Thema haben die Kinder die Möglichkeit, am Rosenmontag verkleidet in die Kita zu kommen. Bei einem leckeren Frühstück mit Berliner Ballen & Co. und anschließendem Schokokuss-Wettessen verleben wir einen schönen Tag!

Ostern: Vor den Osterfeiertagen verstecken wir liebevoll gestaltete Osternestchen mit kleinen Naschereien. Gemeinsam begeben wir uns auf die Suche.

Schlaffest: Einmal im Jahr übernachten wir mit den Kindern ab drei Jahren in der Kita.
Waldwoche: 2 mal im Jahr, meist im Frühjahr und im Herbst, veranstalten wir eine Waldwoche, in der wir den gesamten Tag, einschließlich aller Mahlzeiten, im Wald verbringen.

Ketteler Hof: Mit den Kindern ab drei Jahren machen wir jährlich einen Ausflug zum Ketteler Hof.

Schulkinderausflug: Mit unseren Wackelzahnkindern verbringen wir eine Nacht in einer Jugendherberge, um dann am nächsten Tag einen aufregenden Ausflug zu einem Freizeitpark zu unternehmen.

Abschiedsfest: Zum Ende des Kitajahres findet ein Abschiedsfest der Wackelzahnkinder statt, welches durch deren Eltern organisiert wird.

Laternenfest: Unser Laternenfest findet traditionell mit einem kleinen Martinsumzug und anschließendem Grünkohlessen statt. An einem Elternabend einige Wochen zuvor, basteln die Eltern die Laternen der Kinder.

Nikolaus: Am Nikolaustag veranstalten wir, innerhalb des Kita-Alltags, eine kleine Nikolausfeier. Der Nikolaus hat für jedes Kind eine Kleinigkeit z. B. Nüsse, Orangen.

Weihnachten: Die Weihnachtszeit gestalten wir besinnlich und gemütlich. Jeden Tag öffnen wir den Adventskalender und naschen vom selbstgemachten Knusperhaus. Am letzten Tag vor den Weihnachtsferien gibt es ein Weihnachtsessen und eine Bescherung, mit Geschenken für die Kita.

Geburtstage: Die Geburtstage der Kinder werden ausführlich bei einem Geburtstagsfrühstück gefeiert. Mit einer Krone und einem persönlichem Geschenk ausgestattet, wird dieser Tag zum Erlebnis. Im anschließenden Stuhlkreis, darf sich das Geburtstagskind die Spiele aussuchen.